Rambler Rosen kaufen – die unaufhaltsamen Kletterer

Rambler ist von dem englischen Begriff "ramble" abgeleitet und bedeutet so viel wie "umherschweifen". Historische Ramblerrosen sind in der Regel (Früh-)Sommerblühend und remontieren nicht oder kaum. Dafür bilden sehr viele Ramblerrosen im Herbst schöne kleine Hagebutten aus, die uns auch im Winter erfreuen können. Charakterristisch für Rambler oder Ramblerrosen ist der extrem starke Wuchse mit bis zu über 10 Metern. Kletterrosen hingegen sind für eher kleinere Berankungen geeignet.

Ramblerrosen kaufen Sie daher, wenn Sie den entsprechenden Platz dafür haben.

Dass fast alle Historische Ramblerrosen nur einmal Blühen ist genau ein Grund dafür. dass diese so stark wachsen können. Denn: sie müssen ihre Energie nicht so oft auf das Blühen verwenden und können so die meiste Zeit des Jahres wachsen.

Herausragende Historische Rambler

Bekannte Sorten wie bspw. Bobbie James mit den zarten weißen Blüten können sehr große Flächen bewachsen. Einer weiterer Klassiker ist die Rose Alchymist von Kordes Rosen, die mit ihren großen, stark gefüllten Blüten ein echtes Ausnahmetalent unter den Ramblern darstellt.

Zu erwähnen ist sicherlich auch Paul's Himalayan Musk, die mit ihren kleinen, grfüllten Blüten ind der Fülle einen wunderbaren Duft verströmt. Mit Veilchenblau gibt es auch einen renommierten bläulich lilanen Vertreter der Ramblerrosen, der viele in ihrem Garten erfreuen darf.

1 - 3 von 3 Artikeln
Kiftsgate Violett
Seven Sister's Rose
Alexandre Girault
/gartenrosen/rambler-rosen/_creme.mehrfarbig/
1 - 3 von 3 Artikeln