Text ausblenden

Chinarosen

Es ist nicht schwer zu erraten aus welcher Region die Chinarosen stammen. Sie wurden schon lange vor Christi Geburt in China kultiviert und fanden dort als Zierpflanzen Verwendung. Über die alten Handelswege fand die Chinarose schließlich im 18. Jahrhundert ihren Weg nach Europa, wo sie die hiesige Artenvielfalt bereicherte. Besonders ihre zuverlässige Eigenschaft öfter zu blühen, bildete den Grundstein für weitere interessante Kreuzungen.

Die Chinarosen besitzen meist nur klein- bis mittelgroße Blüten, welche sehr zart mit teilweise sich verändernden Farben erblühen. Sie bilden meist etwas weniger belaubte Büsche, können jedoch wie die "Viridiflora" für Rosen außerordentliche Formen und Farben entwickeln. Historische Arten, die unter dem Einfluss der Chinarosen entstanden sind: Teerosen, Remontantrosen, Bourbonrosen, Portlandrosen und Noisetterosen.

1 - 16 von 16 Artikeln
Ansicht:    
Seite 1
Artikel pro Seite: 16 32 64
Hermosa (Chinarose)

5-Liter Topf

auf Anfrage
Hermosa (Chinarose)

1,5-Liter Biotopf

auf Anfrage
Little White Pet (Chinarose)

Hochstamm (~110cm) im 8l Topf (Präsentrose)

auf Anfrage
Little White Pet (Chinarose)

Hochstamm (~90cm) im 5l Topf

auf Anfrage
 
 
 
 
Little White Pet (Chinarose)

Halbstamm (~65cm) im 5l Topf

auf Anfrage
Little White Pet (Chinarose)

5-Liter Topf

auf Anfrage
Little White Pet (Chinarose)

3-Liter Topf

auf Anfrage
Little White Pet (Chinarose)

1,5-Liter Biotopf

Stückpreis ab 9,65 EUR
 
 
 
 
Mutabilis (Chinarose)

3-Liter Topf

auf Anfrage
Mutabilis (Chinarose)

1,5-Liter Biotopf

auf Anfrage
Perle d'Or (Chinarose)

5-Liter Topf

auf Anfrage
Perle d'Or (Chinarose)

3-Liter Topf

auf Anfrage
 
 
 
 
Perle d'Or (Chinarose)

1,5-Liter Biotopf

auf Anfrage
Viridiflora (Chinarose)

5-Liter Topf

auf Anfrage
Viridiflora (Chinarose)

3-Liter Topf

auf Anfrage
Viridiflora (Chinarose)

1,5-Liter Biotopf

auf Anfrage
 
 
 
 
1 - 16 von 16 Artikeln
Ansicht:    
Seite 1
Artikel pro Seite: 16 32 64