Stammrosen kaufen – Rosenstämmchen für den Garten

Bei Stammrosen werden die Sorten auf spezielle "Unterlagen" (Rosenrohlinge) in einer bestimmten Höhe veredelt, um den Ansatz der Krone festzulegen. Durch diese Technik ist es möglich, verschieden hohe Stammrosen zu veredeln. Da der Kronenansatz weit über dem Boden liegt, benötigen Rosenstämmchen am Boden weniger Platz als andere Rosenklassen und können so auch kleinere Gärten bereichern. Die Charakteristika der Stammrosen sind abhängig von der veredelten Sorte. Rosenstämme eignen sich auch als Kübelpflanzen. Bei extrem kalten Wintern ist es aber sinnvoll die Krone durch Einpacken (luftdurchlässig!) vor Frost zu schützen.

Stammrosen kaufen in verschiedenen Höhen

Liegt die Veredelungshöhe bei ca. 40 cm, wird der Rosenstamm als Zwergstammrose bezeichnet. In dieser Höhe werden meist Bodendeckerrosen, Beetrosen oder Zwergrosen veredelt. Liegt der Kronenansatz bei ca. 65 cm, spricht man von Halbstammrosen. Auch hier finden Bodendecker-, Beet- oder Zwergrosen oft Verwendung. Als Hochstammrosen werden Rosen bezeichnet, deren Krone auf 90 cm oder 110 cm Höhe ihren Platz findet. In dieser Höhe werden bis auf Zwergrosen nahezu alle Rosenklassen veredelt. Trauerstammrosen liegen bei 140 cm Höhe und zeichnen sich durch hängende Blütentriebe aus. Diese resultieren durch die Veredelung von Bodendecker- oder Kletterrosen.

1 - 16 von 16 Artikeln
White Meilove syn. Inner Wheel
Ambiente
Edelrose
Ambiente ®
Chandos Beauty syn. Sweet Love
Comtessa
Edelrose
Comtessa ®
Gloire de Dijon
Kletterrose
Gloire de Dijon
Kosmos
Beetrose
Kosmos ®
La Perla
Edelrose
La Perla ®
Lions-Rose
Beetrose
Lions-Rose ®
Madame Anisette
Edelrose
Madame Anisette ®
Marie Antoinette
Beetrose
Marie Antoinette ®
My Girl
Edelrose
My Girl ®
Sebastian Kneipp
Edelrose
Sebastian Kneipp ®
/stammrosen/_creme/
1 - 16 von 16 Artikeln