Giardina ®
Kletterrose / Moderne Romantikrose


Farbe
porzellanrosa
Blüte
große, schalenförmige, geviertelte Blüten
Duft
gut duftend
Blühzeit
Juni bis Frost
Laub
gesundes, kräftiggrünes Blatt
Wuchs
sehr starkbuschig aufrecht
Züchter
Rosen Tantau, 2008 eingeführt
Herausragende Kletterrose mit nostalgisch großen, geviertelten Blumen in einem wunderbar romantischen Rosaton. Blüht in Dolden den ganzen Sommer über. Dabei verzweigt sich diese Kletterrosen-Neuheit sehr schön bis unten hin und verkahlt nicht. Dies alles kombiniert sich zudem mit herausragender Blattgesundheit. Die Blumen halten sehr lange und duften mittelstark, süß-fruchtig.

Giardina ® als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
vorbestellbar, versandbereit ca. ab 26. Oktober
10,90 EUR
ab 5 Stk. 10,50 EUR
vorrätig: 20+ / 0

Giardina ® als Topfrose kaufen


5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
versandbereit in 1-2 Werktagen
19,40 EUR
ab 5 Stk. 19,00 EUR
vorrätig: ~9 / 0

Trauerstamm (~125-140cm) im 8l Topf (Präsentrose)

Trauerstamm (~125-140cm) im 8l Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

8-Liter Topf (Präsentrose)

8-Liter Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

6,5-Liter Topf

6,5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

4 Erfahrungsberichte zu Giardina ®


Kletterrose Giardina

üppig blühende, sehr gesunde Rose. Zweiter Flor etwas schächer. Musste sie letzten Herbst umpflanzen, da sie so stark klettert. Umzug problemlos überstanden. Wächst nun wie ein Rambler einen Baum hinauf. Verkahlt nicht. Sehr gesund. Kein Mehltau, nur wenig Rost im biologichen Gartenbau.

magenta


Traumhaft schöne Rose ,steht bei uns im 2, Jahr ,blüht sehr üppig und ist in diesem feuchten Sommer die einzige meiner 80 Rosen ohne Pilzkrankheiten .

Heike Schmidt


Ich habe gerade ein Bild von meiner Giardina hochgeladen. Sie hat als einzige nahc diesem Harten Winter keine einzige Erfrierung gehabt, obwohl sie an einer zugigen Ostecke steht. Ich habe sie das zweite Jahr und sie blüht unbeschreiblich üppig mit dem ersten Flor aber nur sehr schwach nach. Insgesamt eher ein schöner Strauch als eine Kletterrose und absolut frei von allen Krankheiten (außer ein paar Zikaden in diesem Jahr). Sehr empfehlenswerte Sorte!
hortensie

hortensie


Habe diese Kletterrose im Frühjahr an meinen neuen Rosenbogen gesetzt und eine dunkelrote Clematis(Red Cardinal) dazu.Beide haben viele Blüten bekommen-sieht gut aus,nur das Rosa der Rose ist nicht so kräftig wie im Katalog.

gartenfan