Chartreuse de Parme ®
Edelrose / Moderner Teehybrid


Farbe
warmes violett
Blüte
große, edle, malvenfarbige Blüten
Duft
starker , intensiver, betörender Duft
Blühzeit
Juni bis Frost
Laub
mittelgrünes Laub
Wuchs
starker, kräftiger Wuchs
Züchter
Delbard, 1996 eingeführt
Diese stark gefüllte Rose mit einer warmen violetten Farbe bietet ein Parfum mit den Duftkomponenten Mandarine - Zitronenkraut - Hyazinthe und Flieder. Sie erhielt den Parfum Preis 1996 in Paris Bagatelle, Genf und Madrid, sowie 2000 eine weiter Auszeichnung in Paris.

Chartreuse de Parme ® als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
vorbestellbar, versandbereit ca. ab 26. Oktober
13,90 EUR
ab 5 Stk. 13,55 EUR
vorrätig: 20+ / 0

Chartreuse de Parme ® als Topfrose kaufen


5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
versandbereit in 1-2 Werktagen
22,40 EUR
ab 5 Stk. 22,05 EUR
vorrätig: ~2 / 0

8-Liter Topf (Präsentrose)

8-Liter Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

6,5-Liter Topf

6,5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

2 Erfahrungsberichte zu Chartreuse de Parme ®


Unentbehrlich

Nunmehr zum 3. Mal umgezogen, habe ich jeweils als erste "Amtshandlung" in den neuen Gärten eine "Chartreuse" gekauft, ich kann nicht mehr "ohne"!! Ein unvergleichlicher Duft stömt mir beim Heimkommen am Eingangstor entgegen, das möchte ich nicht missen.

Melanie


Parfum-Rose Chartreuse de Parme

Diese wunderschöne und gesunde Rose duftet herrlich. Sie ist sehr gesund. Natürlich ist ein guter Boden mit Pflanzerde und Rosenerde sehr wichtig. Dabei sollte der Boden schon 50 cm tief bearbeitet sein. Ein guter Rosendünger sollte dabei im März und im Juli in die Erde eingearbeitet werden. Mit Lavendel oder Salbei wirkt die Rose noch schöner. Abgeblühte Rosen sollten entfernt werden. Die Rose darf erst im Frühjahr während der gelben Blüte des Forsythienstrauches geschnitten werden. Im Winter ist ein Winterschutz ratsam. Sie kann bis zu 1,20 cm hoch wachsen, wenn man sie nicht zurückschneidet. Je kürzer man sie hält, desto buschiger wird sie. Auch der blaue Rittersporn oder blauer Phlox passt zu ihr.

Sabine

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
90 cm
Wuchsbreite
45 cm

öfterblühend