Rosemarie Viaud
Kletterrose / Historische Rose


Farbe
lila-purpur
Blüte
Blüten stark gefüllt (5-7cm), in dichten Büscheln
Duft
kein Duft
Blühzeit
Sommer
Laub
mittelgroßes, mattes Laub
Wuchs
stark aufrecht, gut verzweigt, langtriebig, fast stachellos
Züchter
Igoult, 1924 eingeführt
Reichblühende Sorte, die auch arme Böden und Nordlagen toleriert. Verwendung für Pergolen, Mauern und Klettergerüst.

Rosemarie Viaud als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Rosemarie Viaud als Topfrose kaufen


5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
versandbereit in 1-2 Werktagen
21,00 EUR
ab 5 Stk. 20,50 EUR
vorrätig: ~7 / 0

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1 Erfahrungsbericht zu Rosemarie Viaud


Schöner gesunder Kletterer

Der einzige Nachteil vorab: Praktisch kein Duft, für mich sonst fast ein Knock-out-Kriterium, andererseits nicht ganz so schlimm, wenn an der Straßenfassade gepflanzt ( wo Dornenlosigkeit Bedingung war, was übrigens nicht ganz zutrifft, aber es gibt nicht viele bedornte Triebe, und die Dornen sind weich und dünn).
Ansonsten prachtvoll: pflanzen, gießen, düngen, das wars. Krankheitsfrei, buschig, dicht belaubt, perfekter eleganter Wuchs mit schlanken biegsamen Trieben, wächst wie Schmitz Katze, verkahlt nicht an der Basis, ist zufrieden mit einer Ostwand, blüht in üppigen regenfesten Büscheln von Ende Mai bis Ende Juni und bildet danach hübsche dicke Hagebutten aus.

fromentum

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
300-500 cm
Wuchsbreite
200 cm