Rutenhirse 'Squaw'
Gräser / Panicum virgatum 'Squaw'


Farbe
grüne Blätter mit rostroter Herbstfärbung
Blühzeit
Juli-September/Oktober lockere, rötlich-rehbraune Blütenrispen
Begleiter
Boden
nährstoffreich, normaler Gartenboden. verträgt keine Staunässe
Geeignet
als Solitär oder in Tuffs auf sonnigen Freiflächen oder in Staudenbeeten; in Kübeln auch für Balkon oder Terrasse geeignet; schöner Herbst- und Winter-Blickfang

sonnige Standorte

Einen Hauch von Prärie bringt diese schöne Rutenhirse in den Garten. Panicum virgatum 'Squaw' bezaubert dabei mit langen, filigranen Blättern, deren Grün sich schon ab Ende Sommer in ein leuchtendes Rotbraun verwandelt. Etwa zur gleichen Zeit erscheinen auch die lockeren, rötlichen Blütenrispen, die wie zarte Schleier über den Halmen zu schweben scheinen. Totaler Rückschnitt im Frühjahr. Rutenhirse fängt erst sehr spät im Frühjahr an zu treiben. Der Rückschnitt ist hier je nach Witterung noch bis Mitte April möglich.

Rutenhirse 'Squaw' kaufen


Pflanze im 5l Topf

Pflanze im 5l Topf

Staudengärtner-Qualität
vorbestellbar, versandbereit ca. ab 01. September
14,95 EUR9,87 EUR
ab 5 Stk. 9,60 EUR
vorrätig: 20+ / 0