Mme. Alfred Carrière


Noisetterose / Historische Rose
Farbe
zartrosa, perlmutfarben bis weiss aufhellend
Blüte
gross, locker gefüllt,
Duft
leicht duftend
Blühzeit
Sommer
Laub
gross, dicht, besonders robust im Herbst und Winter
Wuchs
kräftig, buschig, lange Triebe
Züchter
J. Schwartz, 1879 eingeführt
grosse, leicht duftende Blüten erscheinen zuverlässig während des ganzen Sommers an den langen Trieben, unkompliziert und gut kletternd, ausgezeichnet als "Weltrose"

Mme. Alfred Carrière kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
versandbereit in 1-2 Werktagen
13,90 EUR
ab 5 Stk. 13,60 EUR
vorrätig: 20+ / 0

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
versandbereit in 1-2 Werktagen
19,40 EUR
ab 5 Stk. 19,10 EUR
vorrätig: ~8 / 0

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

6,5-Liter Topf

6,5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1 Erfahrungsbericht zu Mme. Alfred Carrière


Eine Königin.

Die schöne Carrière ist erstaunlich wüchsig und doch fein, ihre Blüten sind locker gefüllt, edel (auf ganz andere Art als Teehybriden) und ihr Duft, ja, der macht süchtig. Sie steht hier warm, aber halbschattig, im Hochsommer blüht sie kaum, weil es hier (Rheinebene, Südlage) sehr trocken ist, aber die Herbstblüten sind noch zarter und anrührender. In manchen Jahren Mehltau an jungen Trieben, der mit einer Dosis Silicea C 200 ins Giesswasser (vor dem Laubaustrieb !) gut vermeidbar ist. Spätfröste haben dieses Jahr den vorwitzigen Austrieb "verbrannt", das scheint sie überhaupt nicht zu stören, sie treibt einfach gleich wieder aus. Zartheit und Vitalität, unwiderstehlich.

Rita