Mutabilis
Chinarose / Historische Rose


Farbe
mehrfarbig
Blüte
einfach, schalenförmig
Duft
leichter Duft
Blühzeit
Frühjahr bis Herbst
Laub
dunkelgrünes, robustes Laub
Wuchs
buschiger Wuchs
Züchter
unbekannt, 1932 eingeführt
Entdeckt wurde diese eigenwillig blühende Rose 1934 am Lago Maggiore; "Mutabilis" stammt jedoch vermutlich aus China. Die einfachen, großen Schalenblüten zeigen je nach Blühstadium gelbe, rosa bis orange farbene Blüten.

Mutabilis als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Mutabilis als Topfrose kaufen


5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

6,5-Liter Topf

6,5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

2-Liter Topf

2-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1 Erfahrungsbericht zu Mutabilis


Rosa chinensis „Mutabilis“, Syn. „Tipo Ideale“, „Turkestanica“

Die Rosenfreunde Ulm haben auf ihrer Internetseite www.rosenfreunde-ulm.de zwei Berichte zu dieser Rose. Die RF Ulm sind Teil der "Gesellschaft Deutscher Rosenfreunde" (rd. 8000 Mitglieder). In den 50 Freundeskreisen kann - fast - jedem bzgl. Rosenfragen geholfen werden.

Mutabilis war im Vorjahr Weltrose Nummer 2!!

WuCH

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
150 cm
Wuchsbreite
100 cm

öfterblühend