Climbing Lady Hillingdon
Kletterrose / Moderner Teehybrid


Farbe
gelbapricot
Blüte
stark gefüllt, in der Mitte apricot, im Verblühen nach aussen verblassend
Duft
guter Duft nach Teerosen
Blühzeit
Juni bis zum Frost
Laub
glänzend, dunkelgrün, üppig
Wuchs
dunkelrote Austriebe, kräftiger Wuchs
Züchter
Hicks, 1917 eingeführt
Climbing Lady Hillingdon ist ein Sport der 'Lady Hillingdon' von Lowe & Shawyer (1910). Sie blüht den ganzen Sommer hindurch mit ungewöhnlicher Regelmässigkeit und fühlt sich am wohlsten an einer warmen Mauer.

Climbing Lady Hillingdon als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Climbing Lady Hillingdon als Topfrose kaufen


8-Liter Topf (Präsentrose)

8-Liter Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1 Erfahrungsbericht zu Climbing Lady Hillingdon


Climbing Lady Hillingdon

Habe letztes Frühjahr hier noch eine ergattert und an eine Pergola gesetzt. Die Rose hat wunderschön geblüht, sieht sehr elegant aus, weil sie rötlich austreibt, und hat ununterbrochen neue Knospen angesetzt. Wenn sie jetzt noch den Winter übersteht, bin ich begeistert.

Heckenbraunelle

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
300-400 cm
Wuchsbreite
cm

öfterblühend