Margaret Merril ®
Beetrose / Moderne Floribundarose


Farbe
perlweiß
Blüte
perlweiß mit rosigem Ton in der Mitte
Duft
starker, berauschender Duft
Blühzeit
Juni bis Frost
Laub
hellgrünes, gesundes Laub
Wuchs
kompakter, breitbuschiger Wuchs
Züchter
Harkness, 1977 eingeführt
Diese Sorte ist hervorragend geeignet für niedrige bis mittelhohe Beete. Der berauschende Duft bereichert jeden Garten.

Margaret Merril ® als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Hochstamm (~90cm), wurzelnackt

Hochstamm (~90cm), wurzelnackt

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Margaret Merril ® als Topfrose kaufen


Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

Hochstamm (~90cm) im 5l Topf

Hochstamm (~90cm) im 5l Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

8 Erfahrungsberichte zu Margaret Merril ®


Ein Traum!

Einfach nur wunderschön ist diese Rose, edel und herrlich duftend!
Hatte sie im Kübel auf der Terrasse meiner Finca auf Menorca, trotz dortiger permanenter hoher Luftfeuchtigkeit nie Probleme mit Pilzkrankheiten! Kommt wohl immer auf den Standort an!

Mariposa


Schöne Blüten - empfindliches Laub

So wunderschön die Margaret Merril auch blüht (meine Gartenbesucher bewundern sie immer), so empfindlich ist sie auch. Das Laub leidet unter Sternrußtau. Eine Diva unter den Beetrosen, die ich ggf. lieber durch eine Aspirinrose oder Winchester Cathedral ersetzen würde, die in Farbe und Größe ähnlich ausfallen. Daher trotz der hübschen Blüten zwei Sterne Abzug.

Rosi


Einfach nur schön

Ich habe diese Rose schon 2 Jahre im Kübel. Die Blumen sind sehr zart, romantisch und wunderschön. Der Duft ist stark und einmalig - die Rose duftet etwas nach Leder, wie ein teures Parfum. Das stimmt, dass die Rose etwas rostanfälling ist, das kann mann aber sehr gut im Griff halten, wenn man ein Mittel gegen Rosenpilz verwendet. Natürlich helfen da keine Elixiere und homäopatische Mittelchen - mit gleichem Erfolg kann man mit Leitungswasser bespritzen. Liebe Leute, informiert euch lieber vollständig über Homäopathie. Das bringt nichts für Rosen!

Galina


Margaret Merril, Rosenrostbefall

Leider bin ich mit dieser Rose überhaupt nicht zufrieden. Sie ist jetzt das 2. Jahr in unserem Garten und hat jedes Jahr Rosenrost. Entferne regelmäßig befallenen Blätter, auch die die auf dem Boden liegen. Jetzt am 29.07. hat sie daher kaum noch welche.

Wir spritzen kein Gift in unserem Garten. Wir gießen nur mit homöopathischem Elixier und ich besprühe die Pflanzen zusätzlich noch mit Schachtelhalmbrühe. Bei dieser Rose leider ohne Erfolg. Am Ende des Jahres werden wir uns leider von ihr trennen müssen. Der Duft ist auch nicht so stark wie beschrieben.
Insgesamt enttäuschend. Werde in Zukunft nur noch ADR Rosen kaufen.

petra wichert


Habe diese Rose nun seit 4 Jahren sie war in meiner Sammlung von jetzt 81 Sorten(inkl. GRÜN,Schwarz und blau blühende)die erste die ich pflanzte der Duft ist sehr angenehm cremig öffnet sich sehr schön und gleichmäßig ist LEIDER Regenanfällig(bekommt bei längeren Regen braune Flecken und verwelkt schnell..) benötigt zu dem gute Pflege schneide Blüten gerne für mein Rosenbad ab..!

eispanterdenny78@aol.de


margaret merril

Eine wunderschöne duftende robuste Rose die man haben sollte. Ich habe sie seit 3 Jahren und sie wird immer schöner. Duftet wundervoll und ist auch sehr krankheitsresistent.

christine greisinger


Die Rose ist ein Traum! Riesige sehr stark! duftende Blüten und auch nicht sehr krankheitsanfällig.

Zicke


Eine meiner Lieblingsrosen!! Alleine der Duft, himmlisch!!! Die Blüten sehr Edel!!!!! Leider, werden meist die ersten Blüten, von den blöden schwarzen Käfern aufgefressen! Sie ist wirklich, für jeden Rosenliebhaber, ein Muß!!!!!

Rosenresli

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
60 cm
Wuchsbreite
40 cm

öfterblühend