William Shakespeare 2000
Englische Rose / Moderne Romantikrose


Farbe
dunkles samtiges Karminrot
Blüte
stark gefüllt, geviertelt
Duft
intensiver Duft Alter Rosen
Blühzeit
Juli bis September/Oktober
Laub
dunkelgrün
Wuchs
aufrecht, mehrere Blüten pro Trieb
Züchter
David Austin, 2000 eingeführt
hitzeverträgliche, laut David Austin die beste rote Englische Rose, sehr schön für Beete und Rabatte

William Shakespeare 2000 als wurzelnackte Rose kaufen


wurzelnackte Rose

wurzelnackte Rose

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

Hochstamm (~90cm), wurzelnackt

Hochstamm (~90cm), wurzelnackt

A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)
ausverkauft

William Shakespeare 2000 als Topfrose kaufen


Hochstamm (~90cm) im 5l Topf

Hochstamm (~90cm) im 5l Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

8-Liter Topf (Präsentrose)

8-Liter Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

Hochstamm (~90cm) im 8l Topf (Präsentrose)

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

1,5-Liter Biotopf

1,5-Liter Biotopf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

5-Liter Topf

5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

3-Liter Topf

3-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

6,5-Liter Topf

6,5-Liter Topf

A-Qualität (mehrere Austriebe)
ausverkauft

8 Erfahrungsberichte zu William Shakespeare 2000


Viele duftende Blüten

Ich habe die WS2000 als wurzelnackte Rose in Oktober 2013 gekauft. Sie ist wunderbar gewachsen und hat jetzt Mitte Mai 2014 sehr viele Blüten, die gerade aufgehen.
Ich habe sie in einem großen Blumenkübel stehen und habe kräftig gedüngt.
Sie duftet sehr stark und riecht wie die Rose de Resht, hat aber größere Blüten.
Alle meine Rosen haben dieses Jahr Probleme mit Schimmel, daher sehe ich es bei der WS2000 nicht als Nachteil.
Eine tolle Rose.

Manuela Schmidt


Ich habe diese wunderschöne Rose mit atemberaubendem Duft das 2. Jahr. Sie ist gut gewachsen, war in diesem Sommer aber leider anfällig gegen Pilzerkrankungen.

Helga Gottschalk


Diese Rose hat einen wirklich umwerfenden Duft. Die schöne warme, rote Farbe leuchtet faszinierend. Die Blütenköpfe scheinen für die Stiele echt etwas zu schwer zu sein. Ich binde sie nicht auf, weil ich den überhängenden Wuchs bevorzuge.Als STÜTZE habe ich Lavendel daneben gesetzt.Allerdings kann sie nach schweren Regengüssen dadurch nicht so gut abtrocknen, und ist wohl deshalb etwas Pilzanfällig.
Sie blüht üppig bis zum Frost.

Margot


Wir haben 3 dieser Rosen, sie blühen sehr reichlich und unermüdlich in einer sehr attraktiven Farbe, jedoch müssen die Blüten aufgebunden werden. Leider entstehen bei uns in jedem Jahr Pilzkrankheiten, vielleicht ist die Nähe der Hauswand (Süd-Ost-Lage)nicht ganz günstig.

Irene


Blüht ständig bis in den Herbst hinein. Die Blüten sind sehr schwer, was aber genau den tollen Anblick dieser historischen Rose ausmacht. Der Duft und die Farbe ist faszinierend!

Jana


William Shakespeare 2000 ist alle Mühe wert ! Leider muß sie aufgebunden werden, die Triebe sind lang und hängen irgendwann, spätestens beim nächsten Sturm oder Gewitterregen werden die Blüten so schwer, das es gar nicht anders möglich ist. Aber der Duft ist einmalig ! Die Farbe wunderschön intensiv, verblaßt auch nicht. Auf jeden Fall zu empfehlen.

Zaubergarten


Ich habe seit letztem Jahr diese wunderschöne Rose in meinem Garten. Sie hat zur Zeit wunderbar duftende Blüten. Leider ist sie anfällig für Pilzerkrankungen. Ich habe mir jetzt ein Mittel zum Spritzen gekauft. Ich hoffe, die Rose erholt sich wieder.

Rosenrot


William S. ist vor zwei Jahren in unseren Garten gezogen. Wir kultivieren sie in einem großen Kübel.
Die vielen Blüten duften herrlich, müssen aber aufgebunden werden, da die Triebe (noch?)zu schwach sind. Wir haben Geduld....und warten auf den Sommer 2008.

Gartenfee

Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte

Wuchshöhe
140 cm
Wuchsbreite
75 cm

öfterblühend