Wurzelnackte Rosen können bestellt werden! Lieferung erfolgt im Herbst (ca. ab 30. Oktober).

American Pillar haben wir jedoch auch in folgenden Containervarianten vorrätig:

American Pillar wurzelnackte Rose
Rambler (Moderne Rose)

leuchtend karminrosa mit weißen Auge 

einfache, durch die klare Farbgebung bezaubernde, große, schalenförmige Blüten 

leichter Duft 

sommerblühend 

mittelgrünes, dichtes Laub 

sehr starker, überhängender, kletternder Wuchs 

van Fleet, 1902 eingeführt 

American Pillar eignet sich hervorragend zum Beranken von Pergolen, Wänden oder Spalieren; ein wunderschöner Farbtupfer in jedem Garten!


wurzelnackte Rose
A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)

11,90 EUR pro Stück (bei 1-4 Pflanzen)

 
Anzahl im Warenkorb
(vorrätig: ~10)
Erfahrungsbericht schreiben2 Erfahrungsberichte zu American Pillar
schrieb über American Pillar ()

eine herrliche Rose, mit geringerer Frosthärte

(z6 bis grenzwertig z5)
Sie ist so oft beschrieben worden, dass ich mir's sicher sparen kann.
Was die Mehltauanfälligkeit anbelangt, so kann ich das für die in luftiger Lage wachsende nicht unbedingt bestätigen - doch achten wir drauf, dass die immer ausreichend Wasser hat.
Nach zu warmen Winterwochen und den folgenden scharfen Frösten bis etwa -23°C - (direkt am Boden bei Windstille über etwas Schnee -28°C) und teilweise schneidenden Winden hier auf dem Bergrücken gehörte die zu den wenigen Rosen die jetzt auch nicht mehr aus dem Boden ausgetrieben haben.

Da solche Wetterlagen sich kaum in absehbarer Zeit wiederholen dürften, habe ich diese - nach Erdausaustauch - bedenkenlos ersetzt . Sie gehört zu den Rosen die ich im Garten nicht missen möchte.
Was die Bewertung anbelangt, so wäre hier wegen der Anfälligkeit bei ruhender Luft sicher eine Bewertung zw. 3,5 (....4) Sternen realistisch.
Für meine Bedürfnisse und Vorstellungen (optisch) wären 5 (!) angezeigt.
Gemittelt gebe ich ihr gerne 4 Sterne, weise aber darauf hin, dass das bei mir eine sehr persönliche aber eben keine "pflanzentechnische" Bewertung ist.


schrieb über American Pillar ()
Sie wird riesig, ist eine Pracht, wenn sie blüht. Allerdings ist sie mehltauanfällig. Ohne Chemie geht es wirklich nicht. Nach der Blüte muss man ihr zeigen, wo`s langgeht.