The season for bare root plants is unfortunately over!
But you can order them in advance for the planting in autumn from June / July (approx. from 30 Oktober).

But Roy Black is available in the following container versions:

Roy Black ® Bare root rose
Hybrid Tea (Modern Hybrid Tea)

reinweiß 

groß und stark gefüllt, meist einzeln auf starken Stielen 

schwach duftend 

 

glänzend dunkelgrün 

aufrecht buschig 

D.T. Poulsen, 1994 introduced 

hitzeverträgliche Einzel- und Beetrose

Write a field report5 Field reports for Roy Black ®
wrote about Roy Black ® ()

Ein weisser Traum

Eine wunderschöne grosse hochwachsende kräftige Rose mit wunderschönen Blüten. Ein Traum....
wrote about Roy Black ® ()
Eine traumrose,selten habe ich so grosse weise rosenblüten gesehen.eine meiner lieblingsrosen.
wrote about Roy Black ® ()
So eine dankbare Rose hab ich selten gekauft. Im letzten Frühjahr eingepflanzt (Sandboden, der mit eigenem Kopost aufgepäppt wurde), hat sie sich sofort angeschickt, das Prunkstück in meinem Garten zu werden.Der Name dieser Rose hat mich ein wenig abgeschreckt. Ich bin nicht gerade Roy Black-Fan. Aber sie macht wirklich was her. Die Blüten waren riesig, mit feinem Duft. Bin gespannt, wie sie mit den winterlichen Temp.2009/ 2010 zurecht kommt.
wrote about Roy Black ® ()
Ein gesunder Duftriese. Die reinweißen Blüten fallen leider in Epedemiegebieten (z. B. Oberpfalz) dem Rapsglanzkäfer zum Opfer. Und dann hat man erst im Späsommer-Herbst etwas von den dankbaren Pflanzen. Auch als Schnittblume sehr zu empfehlen. So können Blüten vor dem Käferfraß bewahrt werden.
wrote about Roy Black ® ()
Habe dieses Jahr 2 Roy Black gepflanzt. beide wachsen stark und sind bisher sehr robust, zeigen keinerlei Blattkrankheiten.
die edle reinweiße Blüte geällt mir als Fan weißer Rosen besonders gut!Wunderschön und unkompliziert!