Bremer Stadtmusikanten ® 3-liter Pot
Shrub Rose (Old Rose)

cremerosa mit dunklerer Mitte 

mitelgroße, notalgische, kamelienartige, wohlgefüllte Blüten. 

angenehmer Duft 

 

glänzend dunkelgrühes Laub 

kräftig buschiger Wuchs 

W. Kordes' Söhne, 2000 introduced 

Diese Rose ist besonders geeignet für hohe Beete und kleine Einfassungen.

Write a field report5 Field reports for Bremer Stadtmusikanten ®
wrote about Bremer Stadtmusikanten ® ()

Blüht unermüdlich

Meine Bremer Stadtmusikanten habe ich im März gepflanzt. Sie wuchs am Anfang zurückhaltend, blüht aber inzwischen seit Anfang Juni ohne Pause. Wunderhübsche rosa Blütenbüschel. Das Laub ist gesund und glänzend grün. Eine schöne Rose.
wrote about Bremer Stadtmusikanten ® ()
Im ersten Jahr ging es mir mit den Stadtmusikanten, genauso wie Frau Veeser!! Aber in diesem Jahr, ist Sie gewachsen, und hat geblüht und geblüht!! Einfach nur etwas Geduld!!! Die Blüten und der Duft einfach herrlich!! Das warten hat sich gelohnt.
wrote about Bremer Stadtmusikanten ® ()
Diese Rose erhielt ich 2007 zum Geburtstag, ein tolles Geschenk. Die geöffneten Blüten sowie der Duft bezaubern mich immer wieder aufs Neue. Mit der Gesundheit der Pflanze bin ich ebenfalls zufrieden. Gedüngt habe ich die Rose im Herbst mit Komposterde und im Frühjahr u. Sommer mit Biodünger (Dehner).
wrote about Bremer Stadtmusikanten ® ()
Wir haben im Herbst 2007 die Rose gekauft und gepflanzt. Jetzt (Juni 2008) steht sie in voller Blüte und der Duft ist berauschend. Auf Grund des Namens haben wir sie gekauft und wir sind entzückt.
Mit besten Grüßen Fam. Bremer
wrote about Bremer Stadtmusikanten ® ()
Guten Tag,
ich habe im Herbst 2006 diese Rose von Ihnen für das Abonnement der Gartenzeitschrift Eden bekommen.
Leider krepelt das gute Stück seitdem vor sich hin und hat gerademal 2 kümmerliche Triebe gebildet. Wir haben hier wunderbaren Lehmboden, den ich mit Kompost aufbereitet habe und alle anderen Rosen wachsen prima.
Meine Frage ist nun: Ist es sinnvoll die Rose noch einen Sommer zu beobachten oder ist es besser eine neue zu pflanzen?
Schöne Grüße aus Bremen,
Ingrid Veeser