Advice

Please keep in mind that container roses are not blooming at that season, have no flowers and less foliage. However the plants have the advantage of fully developed roots and can be planted anytime. Budded, respectively blooming container roses are available from 01 May!

Rose de Resht

Damascene Rose(Old Rose)


Colour
kirschrot
Flower
groß, dicht gefüllt, rosetten- bis pomponförmig, in grossen Büscheln stehend
Fragrance
extrem stark duftend
Period
Foliage
dicht
Growth
kräftig, aufrecht, gedrungen
Breeder
aus Persien, 1950 introduced
Rose de Resht ist eine hervorragende Damaszenerrose, die in jedem Garten richtig Spaß macht. Die üppige Fülle der Blüten und ihr berauschender Duft verführen Ihre Sinne wie in "1000 und einer Nacht".
11 Field reports for Rose de Resht

Duftet schön

Die Rose steht auf meiner sonnigen Terrasse im hohen Rosenkübel aus Spritzbeton. Die Pflanze ist gut eingewachsen, treibt gut, und wird regelmäßig gedüngt.
Die Blüten dufteten herrlich, waren aber klein und schnell vergänglich. Heute, nach 2 oder 3 Wintern macht sie aber nur noch Wildrosenblüten, die nicht duften.


Rose de Resht

Die wundervolle kleine stark duftende Wildrose ist genau das richtige für meine Loggia. Ich habe die Rose de Resht in einen großen Kübel gepflanzt und sie blüht unermütlich. Bis auf Spinnmilben hatte sie keine Krankheiten, aber das liegt eher an der stehende Hitze an heißen Tagen auf meiner nach Westen hin offenen Loggia. Das beste sind die vielen kleinen Blüten und der starke Duft, der schon von der Blütenknospe verströmt wird bis hin zum verwelken. Auch verwende ich die Blütenblätter gerne zum trocknen.


Liebenswert

Ich hatte mehrere Roses de Resht in meinen Garten gepflanzt und war begeistert von ihrem kräftigen Wuchs, der Vielzahl ihrer Blüten und deren herrlichen Duft. Leider mußte ich das Grundstück verkaufen und vermisse meine Rosen jetzt sehr. Deshalb werde ich im Herbst für den Garten meines Sohnes eine Rose de Resht kaufen.


Rose de Resht ist eine echte Wildrose, die aus Persien stammt. Sie hat recht kleine, den ganzen Sommer unermüdlich nachwachsende Blüten von ganz ausgefallener, umwerfend karmesinroter Farbe und sehr starkem Duft. Ihre Blütenblätter lassen sich gut trocknen. Sie wächst sehr buschig und wird kaum über 50 cm hoch und ist Pilzattacken ohne regelmäßiges Spritzen nur bedingt gewachsen.


Ich habe die Rose von unserem Vorgänger übernommen u. musste mich erst mal schlau machen, um welche es sich überhaupt handelt... Inzwischen musste sie dreimal umziehen, aber das hat sie anscheinend nicht gestört. Sie blüht kurz, aber unermüdlich und der Halbschatten und evtl. Krankheiten stören sie überhaupt nicht! In meinen Augen ist sie einfach unverwüstlich!


Habe mir diese Rose letztes Jahr zusammen mit der Rose Mdm.Knorr gekauft und war überrascht und erfreut über diese vielen Blüten. Der Regen machte sie zwar empfindlich, trotzdem blühten sie weiter und genau wie Mdm.Knorr hatte ich keine Krankheiten feststellen können. Okay, habe auch drumherum lauter Lavendel gepflanzt. Aber ich denke sie sind sehr, sehr dankbare Pflanzen. Und ich freu mich auch heuer wieder über ihre Blüten.


Habe die Rosen (5 Stück) dieses Jahr als wurzelnackte Rosen gekauft. Rose de Resht ist gut gewachsen, hat schon schön geblüht und auch jetzt im Nov. noch gesundes Laub. Die Blüten duften herrlich, sind leider kurzlebig und regenempfindlich, aber dafür viele.
Ich kann sie nur empfehlen.


Habe die Rose de Resht seit 6 Jahren. Sie blüht im Juni reich und duftet wunderbar; allerdings sind die Blüten regenempfindlich. Nach der Hauptblüte blüht sie mit Unterbrechungen bis zum Frost. Unsere Gegend ist kalt und sie ist äußerst unempfindlich.
Ein echter Schatz in unserem Garten!


Seit 1 Jahr blüht und duftet diese Rose in meinem Garten. Die Blüten halten zwar nicht sehr lange, aber da sie aber willig nachtreiben ist es kein Minuspunkt. Sie ist krankheitsfrei und sollte unbedingt einen Platz in "Nasennähe" haben.


"Eine Rose, die ich gut riechen kann!"
Sie blüht zuverlässig, ist gesund, stachelbewährt, duftet stark und die getrockneten Blütenblätter finden hier in Küche und Bad Verwendung. Die Blüten sind nicht ganz regenfest, aber willig nachblühend.Die dominierende Farbe erfordert neutralisierend Begleitpflanzen (u.a. Gräser) in meinem Rosenbeet, damit es nicht zu "bunt" wird.


Blüten fallen bereits nach einen Tag ab. Blüht aber immmer wieder fleißig nach, duftet traumhaft, hatte bei mir seit 4 Jahren noch keine Krankheiten.

Rose de Resht
Rose de Tolbiac
Overview ...

Fragrance
Healthiness
Hardiness
Repeat flowering
repeat flowering.
Height
120-150 cm
Width
100 cm
Unit prices

14.95 EUR
1-4 pcs
14.65 EUR
5-9 pcs
14.35 EUR
10-19 pcs
14.15 EUR
20-49 pcs
13.95 EUR
from 50 pcs