Hinweis

Die Saison für wurzelnackte Rosen ist leider vorbei!
Sie können diese jedoch ab Juni / Juli für die Herbstlieferung (ca. ab 30. Oktober) vorbestellen.

Schloß Ippenburg ®

Edelrose(Moderner Teehybrid)


Farbe
rosa-lachs
Blüte
groß, stark gefüllt
Duft
starker Duft
Blühzeit
Juni bis Frost
Laub
glänzend dunkelgrün
Wuchs
stark
Züchter
Meilland, 2006 eingeführt
ADR-Rosen-Prädikat
2008
Diese starkwüchsige Rose wird von großen wunderschönen, äußerst wetterfesten Blüten geziert. Sie ist sehr gesund. Die Blüten sind zum Vasenschnitt geeignet. Auszeichnung: Ehrenpreis des Casinos Baden-Baden 2006
8 Erfahrungsberichte zu Schloß Ippenburg ®

PRACHT- Exemplar

Diese Rose ist in Wuchs und Schönheit kaum zu schlagen.
Sie ist im 2. Jahr schon etwa 1.80 Meter groß und zeigt sich blühfreudig an den vielen neuen Trieben. Ich hatte im Herbst nur einen Formschnitt gemacht, also nicht weit heruntergeschnitten,was man wohl bei Edelrosen machen soll.
Schloss Ippenburg duftet wunderbar, jedoch nicht zu jeder Tageszeit.
Die riesigen Blüten haben in ihrer Leuchtkraft eine starke Fernwirkung.
Sie bleibt von keinem Besucher in meinem Rosengarten unbemerkt.
- REGENFEST, HITZEFEST, KEINE KRANKHEITEN !!!


GRANDiose Rose

Ich hab eigentlich per Zufall zwei Exemplare von Schloss Ippenburg gekauft. Beide stehen in ca 2 m Entfernung voneinander in meinem Vorgarten. Während die eine eher kümmert und nicht richtig in die Gänge zu kommen scheint, explodiert die andere förmlich. Dieses Jahr hat sie trotz Rückschnitt Anfang des Jahres locker die 2,50m geschafft. Die handtellergroßen Blüten duften gigantisch und werden von fingerstarken Stängeln problemlos getragen. Auch haben diese kräftigen Stängel kaum Dornen. Somit eignet sich die Rose auch wunderbar als Schnittrose. Ich hätte locker etwa ein Meter lange Schnittrosen in die Vase stellen können, habe es aber vorgezogen, sie neben meinem Hauseingang weiter wachsen zu lassen. Die Rose blüht kräftig bis in den November. Das Blattwerk ist dunkelgrün und kräftig und fällt auch im Winter nicht ab (es sei denn, es ist längere Zeit trocken und richtig knackig kalt)

Das Kümmern des zweiten Exemplars schiebe ich ein bisschen auf den Standort. Wenn mich nicht alles täuscht, stand dort vorher eine andere Rose und ich schätze, diese hat den Boden "vergiftet". Ich hoffe dennoch, dass Nr. 2 ihrer "großen Schwester" irgendwann noch nacheifert...


Diese Rose haben wir seit 5 Jahren in unserem Garten.
Sie ist ein bisschen der Streber in unserer kleinen Sammlung.
Sie wächst schneller und kräftiger, hat die größeren Blüten und duftet immer noch einen Tick besser als die anderen mit ihren Prämien und Goldmedailien. Einer wunderschöne Rose, an der sich bei uns alle anderen messen müssen.


SUUUPER Rose

Ich habe mir in diesem Jahr eine 2te Schloß Ippenburg gekauft. Der Duft ist sehr intensiv (einfach Spitze). Auch leidet die Blüte bei Regen kaum. Ich kann diese Rose nur empfehlen.


große Erwartung - große Enttäuschung

Wir haben diese Rose geschenkt gekommen. Wollten ihr einen besonderen Platz geben da sie ja eine Erinnerung an unsere Hochzeit ist. Lt. Beschreibung toller Duft - leider haben wir da Rosen welche Ippenburg um Längen schlagen. Auch der Wuchs gefällt uns nicht so sehr. Diese Rose ist wirklich reine Geschmack- bzw Geruchsache. Schade.


Schloss Ippenburg

Habe die Rose im Fruehjahr 2012 als Containerrose gekauft. Leider duftet sie kaum. War ein kaufentscheidendes Merkmal. Schade.


Traumduft und Traumrose

Ich kann nur beipflichten - schon wegen des Duftes muss man diese Rose haben. Aber wenn man dann auch noch die herrlichen Blüten sieht, dann ist es um einen geschehen! Ein Traum in allen Bereichen. Gesund, blühfreudig, herrlich duftend und eine traumhafte Blütenform! Einfach genial. Man hört einfach nicht auf sie zu fotografieren - schade dass man den Duft nicht auch wo speichern kann!


duftendes Blühwunder

Ich schreibe den Kommentar, weil der herrliche Duft nicht in der Beschreibung erwähnt wurde.
Die Rose steht bei uns an der Südterasse in humösem Boden. Nach dem kalten Winter war sie stark zurückgefroren. (Nachlässigerweise ohne Schutz)
Dementsprechend radikal fiel der Schnitt bis auf 10 cm aus. Ich dachte eigentlich, sie entsorgen zu müssen. Doch sie trieb sehr gut aus.
Als es im Frühjahr so heiß war, waren die ersten Blüten weißlich gelblich, was mir persönlich nicht sogut gefiel, und sahen auch etwas fledderig aus. Der zweite Flor fällt jetzt in den trüben Juni/Juli.Die zahlreichen Blüten sind wunderschön weißlich-rosa, von edler Form und auch etwas größer als bei Hitze (aufgeblüht ca. 10 cm). Die Blätter sind trotz dichtem Wuchs nur ganz vereinzelt vom Rost befallen und ein paar Läuse konnte ich mit Spülmittel vertreiben. Das fantastischste aber ist der Duft, der sich auf der ganzen Terasse ausbreitet!
Im Prinzip eine herrliche "Schlechtwetter"- Rose, die die Laune hebt.

Schloß Ippenburg
Schloß Ippenburg
Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte
öfterblühend
öfterblühende Pflanze.
Wuchshöhe
80-100 cm
Wuchsbreite
cm
Stückpreise

32,00 EUR
1-4 Stk.
30,50 EUR
5-9 Stk.
28,50 EUR
10-19 Stk.
26,50 EUR
20-49 Stk.
24,00 EUR
ab 50 Stk.
Kunden haben folgende Artikel dazugekauft