Wurzelnackte Rosen können derzeit nur für den Herbst (ca. ab 31. Oktober) vorbestellt werden!

Artemis haben wir jedoch auch in folgenden Containervarianten vorrätig:

Artemis ® Hochstamm (~90cm), wurzelnackt
Strauchrose (Moderne Romantikrose)

weiß 

in Dolden stehende, ballförmige Blüten 

starker Duft nach Anis 

Juni bis Frost 

dunkles, glänzendes Laub 

stark breitbuschiger Wuchs 

Rosen Tantau, 2009 eingeführt 

Artemis ist eine wüchsige und reichblühende Nostalgie®-Strauchrose; die mittelgroßen Blumen stehen auf üppigen Dolden mit 5 bis 10 Einzelblüten; die ballförmigen Blumen sind cremeweiß mit leicht grünlichem Anflug auf den äußeren Blütenblättern. Wirkt sehr schön in Verbindung mit Buchsbaumhecken oder Gräsern.

  • Artemis (Strauchrose)
  • Artemis (Strauchrose)
  • Artemis (Strauchrose)
  • Artemis (Strauchrose)
Erfahrungsbericht schreiben4 Erfahrungsberichte zu Artemis ®
schrieb über Artemis ® ()

Durchschnittlich

Diese Rose habe ich als Duftrose gekauft, bin aber etwas enttäuscht. Der Duft ist zwar vorhanden, ist aber sehr leicht. Sie riecht tatsächlich etwas nach Anis. Sie hat sehr gesunde Blätter und war noch nie krank, ist sehr hitzeresistent und Kübelgeeignet (sie steht bei mir im 75 cm hohem rechteckigem Kübel). Gedüngt wird sie bei mir regelmäßig, wie bei Rosen vorgeschrieben. Sie blüht in Dolden und hat unzälig viele Blumen. Allerdings, die blühen ziemlich schnell ab und sind fast alle gleichzeitig weg. Dann steht der Strauch wieder leer fuer mindestens 1,5 Monate, erst dann kommt ein zweiter Flor. Bei allen meinen anderen Rosen gibt es keine solche Pause, die geben immer wieder Blumen. Was mir auch nicht besonders gefällt - die Blumen sind sehr klein. Fazit: als Duftrose würde ich sie nicht kaufen.
schrieb über Artemis ® ()

Przepiekna

Fantastyczna roza, piekne ciemnozielone liscie i cudowne kremowo-biale kwiaty, ktore dlugo utrzymuja sie na krzewie mimo niesprzyjajacych warunkow pogodowych. Bardzo silna roza, ktora kwitnie bardzo obficie o wyjatkowej urody pelnych kwiatach.
Polecam do kazdego ogrodu.
schrieb über Artemis ® ()

Man muß sie haben !

Habe sie im Juni als stark gesenktes "Ziehkind" gekauft und sie ist innerhalb von wenigen Wochen zu einem wunderschönen aufrechten Busch mit glänzendem Laub,ohne Krankheiten sowie mit vielen wunderschönen Blüten herangewachsen.Jetzt ,am 6. Okt., hat der Busch noch 16 ! aufgeblühte"Pompons". Sie halten lange am Strauch und mumifizieren auch durch Regen nicht. Die Artemis riecht für mich jedoch nach Medizin und nicht wie angegeben nach Anis.. Bei mir steht diese hübsche, jetzt 1.10 Meter große, weiße Rose vor einer immergrünen Hecke und die Blüten leuchten auch noch im Halbdunkeln weithin.
schrieb über Artemis ® ()
Habe Artemis dieses Frühjahr mit viel Liebe und guter Erde in meinen Garten gesetzt und bin sehr zufrieden.Es ist schon ein kleiner Strauch mit vielen schönen Blüten gewachsen-kann ich weiter empfehlen!