Die Saison für wurzelnackte Rosen ist leider vorbei!
Sie können diese jedoch ab Juni / Juli für die Herbstlieferung (ca. ab 30. Oktober) vorbestellen.

Lilli Marleen haben wir jedoch auch in folgenden Containervarianten vorrätig:

Lilli Marleen ® Hochstamm (~110cm), wurzelnackt
Beetrose (Moderne Floribundarose)

feurigdunkelrot 

rundlich, locker gefüllt, in Dolden 

nicht oder nur schwach duftend 

Juni bis September 

sattgrün, sehr gesund, reichlich 

mittelhoch, breitbuschig 

W. Kordes' Söhne, 1959 eingeführt 

winterharte und reichblühende Rose mit gut gefüllten, haltbaren leuchtend dunkelroten Blüten

  • Lilli Marleen (Beetrose)
Erfahrungsbericht schreiben8 Erfahrungsberichte zu Lilli Marleen ®
schrieb über Lilli Marleen ® ()

Treue Begleiterin

Seit mehr als 30 Jahren blüht die Lilli Marleen in unserem Garten. Sie wächst auf einem sehr mageren Sandboden, was natürlich bedeutet sie mit Nährstoffen zu versorgen. Sie hatte noch nie Mehltau, sondern immer nur den Sternrußtau. Sie entledigt sich ihrer Blätter, blüht dabei fleißig weiter und hat irgendwann wieder ein neues Laubkleid. Ich finde vor allem das Rot ihrer Blüten einzigartig. Habe noch nichts vergleichbares gefunden.
schrieb über Lilli Marleen ® ()

Keine Freude bisher

Mehltau und Sternrußtau überwogen schon wenige Wochen später, nachdem ich Lilli Marleen geschenkt bekommen habe.
Ein kahler Strauch, zwar mit einer hübschen Blüte ,ist keine Freude für mich. Ich würde daher nicht zum Kauf dieserRose raten.
- Siehe auch Agelbewertungstabelle "Auf einen Blick" -
schrieb über Lilli Marleen ® ()

Hatte schon mein Vater

Unermüdlich blühend, gesund ohne jeden Befall, eine Rose, die den Garten durch ihr unergründliches Tiefrot verzaubert - so, wie sie mich schon früher als Kind im Garten meines Vaters gebannt hat.
ADR-Rose von 1960 denke ich !
schrieb über Lilli Marleen ® ()

Dankbare Beetrose

Bei mir wächst Lilli Marleen auch schon seit ca. 30 Jahren unverwüstlich im Halbschatten. Sie bekommt zwar Sternrußtau und blüht trotzdem fleißig weiter. Ich habe die Rose noch nie gespritzt und habe kaum Arbeit mit ihr.
schrieb über Lilli Marleen ® ()

schöne Beetrose

Seit fast dreißig Jahren habe ich noch 2 von 5 Stöcken stehen. Aber diese zeigen gute Gesundheit und sind frostbeständig. Haben unterschiedliche Böden, eine kiesig-lehmig, die andere humos. Es ist für mich unklar, warum gerade diese überlebt haben.
schrieb über Lilli Marleen ® ()

Schlechte Erfahrung

Sehr schlechte Erfahrung gemacht mit Lilly Marlen,
Ohne Pestizide schafften wir es bei unserer Kundin nicht
die Rose vor Sternrusstau und Mehltau zu schützen.
Immer sehr stark befallen.

Wir raten davon ab, Keine ADR Rose

schrieb über Lilli Marleen ® ()
und sie ist doch winterhart,hat den winter ohne Jutesack überstande und treibt wunderschön aus.
tolle Rose mit schönen blutroten Blüten.
schrieb über Lilli Marleen ® ()
Tiefrote schalenförmige Blüten mit wenig Duft. Sehr gesunde triebwillige Sorte mit zahlreichen Knospen.
Beim öffnen der Blüte fast schwarz später aufhellend.Habe diese Sorte als Hochstamm mit gut verzweigter kugellieger Krone und dunkelem tiefgrünen laub.