Die Saison für wurzelnackte Rosen ist leider vorbei!
Sie können diese jedoch ab Juni / Juli für die Herbstlieferung (ca. ab 30. Oktober) vorbestellen.

The Fairy haben wir jedoch auch in folgenden Containervarianten vorrätig:

The Fairy Halbstamm (~65cm), wurzelnackt
Bodendecker (Moderne Rose)

intensiv rosa 

klein, gut gefüllt, in großen Dolden stehend 

nicht oder nur schwach duftend 

Juni bis zum Frost 

gesund, glänzend 

niedrig, stark, breitbuschig, leicht kriechend 

Bentall, 1932 eingeführt 

üppige Blumenpracht am niedrig wachsenden Strauch, besonders gut für Böschungen oder Hänge geeignet, winterhart mit gesundem, dichtem Laub

  • The Fairy (Bodendecker)
  • The Fairy (Bodendecker)
Erfahrungsbericht schreiben5 Erfahrungsberichte zu The Fairy
schrieb über The Fairy ()
The Fairy ist ein unverwüstlicher Bodendecker, d.h. alle die Tausenden von Blüten, die sich ab Mitte Juni bis zum Spätherbst in dichten Büscheln öffnen, liegen spätestens nach dem ersten Regen am Boden. Obwohl sie eigentlich keinerlei Pflege bräuchte, binde ich starke Triebe daher regelmäßig hoch, während ich schwache entferne und kann so ihre Blüten auch aus menschlicher Sichthöhe betrachten. Aber Vorsicht vor ihren extrem Spitzen und zahlreichen Stacheln ? die sind einfach überall und gestalten die Arbeit mit ihr oft schmerzhaft! Trotzdem entferne ich auch alle halbwegs abgeblühten Dolden, dann treibt sie sofort neue frische Triebe und bietet immer einen wunderschönen Anblick. Gerade weil sie ihre Zweige gerne hängen lässt und auch sonst so robust und blühfreudig ist, eignet sie sich geradezu ideal für einen Hochstamm.
schrieb über The Fairy ()
Seit über 25 Jahren steht Fairy in meinem Garten. Ohne irgendwelche Maßnahmen ist bei mir das Laub immer gesund! Sie blüht reich und zuverlässig bis in den Frost hinein.
Große Klasse! Ich kann überhaupt keine Anfälligkeit für Sternrußtau oder dergleichen feststellen.
schrieb über The Fairy ()
Wir haben drei dieser Rosen an einem Hang, dort bllühen sie unermüdlich bis in den Herbst und sind sehr dekorativ.
schrieb über The Fairy ()
Bei mir ist das Laub NICHT sehr gesund; eigentlich ist diese Rose bekannt für eine gewisse Anfälligkeit für Sternrußtau - so auch bei mir. Nichtsdestotrotz blüht sie unentwegt weiter und ist einfach "süß". Sie steht bei mir am Beetrand zusammen mit der ebenfalls etwas anfälligen aber dauerblühenden "Swany" und die beiden ergänzen sich toll.
schrieb über The Fairy ()
Unverwüstlich, blüht bis in den Frost hinein. Wunderschön schon im ersten Pflanzjahr. Sehr robust. Eigentlich stört mich an ihr nur, dass sie wirklich in jedem zweiten Garten steht und sie halt so überhaupt nix besonderes ist. Macht sich als Bodendecker aber ausgezeichnet, da kommt kein Unkraut mehr durch.