Auscot wurzelnackte Rose
Englische Rose (Moderne Romantikrose)

aprikosengelb rosa überhaucht 

gross, becherförmig, einzeln oder in Büscheln 

extrem stark, wohlriechend 

Juni bis September 

gesund, glänzend 

stark wachsend, Triebe lang und bogenförmig, überhängend, kräftig und robust 

David Austin, 1985 eingeführt 

Auscot ist eine sehr schöne, reichblühende englische Rose mit stark duftenden aprikotfarbenen gefüllten Blüten. Die Pflanze ist gut geeignet für Hecken oder Einzelstand, auch für Kübelbepflanzung möglich, ideal für Einsteiger.


wurzelnackte Rose
A-Qualität (mind. 3 starke Triebe)

10,25 EUR pro Stück (bei 1-4 Pflanzen)

 
Anzahl im Warenkorb
(vorrätig: 20+)
  • Auscot (Englische Rose)
  • Auscot (Englische Rose)
  • Auscot (Englische Rose)
Erfahrungsbericht schreiben4 Erfahrungsberichte zu Auscot
schrieb über Auscot ()
Diese Rose steht bei mir im Kübel und hat den Winter 09 erstaunlich gut überstanden. Die Blüten sind rießig und duften herrlich, eine Stütze/Obelisk ist ein Muß. Rosenrost an den unteren Blättern, aber der Pflanze geht es gut. Auch starker Befall durch Rosentriebbohrer hat ihr nicht wirklich geschadet. Empfehlenswert.
schrieb über Auscot ()
Die Auscot duftet "himmlisch". Insgesamt eine problemlose Rose, auch für Anfänger gut geeignet. Leider halten die Blüten, insbesondere bei Regen, nicht lange, dafür treibt sie unaufhörlich neue Blüten bis in den Herbst. Bei jungen Pflanzen sind die Triebe überhängend, daher im Frühjahr kräftiger Rückschnitt erforderlich.
schrieb über Auscot ()
Auscot/Abraham D'Arby eine wunderschöne wüchsige Austin Rose mit herrlichem Duft. Sie ist gesund, kann als kleiner Kletterer oder Busch gehalten werden. Wunderbare Blattgesundheit und unermüdliche Blühfreude, dazu ein wunderschönes Farbspiel, in heißen Sommern eher rosa/lachs in kühlerem Sommern oder gegen Herbst hin so wie auf dem Foto richtig lachsrosa/orange. Diese Rose macht jedem Freude, egal ob Profi oder Anfänger. Liebe Grüße Clärchen
schrieb über Auscot ()
Auscot ist eine meine erste drei Rosen.
Sie kam vor einer Woche an, und bin sehr begeistert davon. Sie wächste im Topf, mit 30l Rosenerde und wuchs inzwischen etwa 15cm. und entwickelt schon 5 Blühten. Auf jeden Fall empfehle ich sie für Einsteiger wie ich, es motiviert mich, mit ihr dem Umgang mit Rosen zu erlernen.