Red Eden Rose ® 6,5-Liter Topf
Strauchrose (Moderne Romantikrose)

johannisbeerrot 

dicht gefüllt, bis zu 5 Blüten pro Stiel 

fruchtig 

Juni bis September 

ledrig dunkelgrün 

aufrecht buschig 

Meilland, 2002 eingeführt 

hitzeverträgliche vielseitig pflanzbare Rose

Erfahrungsbericht schreiben8 Erfahrungsberichte zu Red Eden Rose ®
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Ich habe meine Red Eden jetzt rausgeschmissen . Die Blüten sind so Regenempfindlich. Sie faulen sofort. Ansonsten war Sie sehr gesund sehr blühfreudig und ist toll gewachsen. Nur so eine matschige braune Blüte macht mir einfach keine Freude. Ich habe Sie in den 3 Jahren nicht einmal richtig blühen sehen. Meiner Bekannten geht es mit Ihrer Red Eden genau so.
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Diese Rose hatte bisher weder Läuse noch sonstige Krankheiten. So BLATTGESUND ist kaum eine meiner anderen Rosen. Leider habe ich kaum eine der Blüten geöffnet gesehen. Sie hat dicke, runde Blütenstände, die sich schwer tun....eine Knospe, die nicht aufgehen konnte, habe ich entblättert und gestaunt
über die Menge der Blütenblätter. Diese duften wunderbar, ich habe sie in einer Schale ins Haus gestellt. Der Regen verklebt die Blüten auch, deshalb habe ich sie mit einem Schirm geschützt.
Doch hoffe ich weiter, denn einige Rosenliebhaber scheinen doch Glück mit dieser Rose zu haben.
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Habe die Rose seit 2 Jahren in einem großen Kübel. Sie braucht zwar etwas mit den großen gefüllten bis sie blüht, aber die Blüten bleiben lange gut offen und regen stört sie überhaupt nicht. Bis jetzt keine Krankheiten etc. Nur bei mir duftet sie kaum!?
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Ich habe die Rose seit 3 Jahren.
Leider sind die Blütenknospen noch nie aufgeblüht, kurz vor dem Aufblühen trocknen sie immer ein, werden braun und bleiben dann so an der Pflanze hängen.
Habe das auch schon von anderen Besitzern dieser Rose gehört.
Ich würde sie mir nicht mehr kaufen.
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Korrektur zu meinem letzten Bericht: Jetzt im Spätsommer nochmals vermehrt Blütenansatz. Ein Stiel hat sogar 16(!!!) riesige Knospen. Werde leider einige herauszwicken müssen, sonst kann keine richtig aufblühen. - Und immer noch kaum Sternrußtau. (Leider kann ich kein Foto mitschicken)
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Die Rose steht nun im 2. Jahr in meinem Garten: Blüht wunderschön mit 3 bis 9(!) Blüten pro Stiel. Robust, bisher kaum Sternrußtau, kein Mehltau, schöner roter Austrieb. Bei Regen verkleben leider - wie bei den meisten stark gefüllten Rosen - die Blüten und gehen dann nicht mehr auf. Absolut anfängertaugliche Rose und eine meiner Lieblingsrosen!
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Ich habe die Rose erst im letzten Sommer als Containerrose gekauft. Sie hat schon nach wenigen Wochen geblüht. Sehr schöne, ziemlich große unempfindliche Blüten, gut gefüllt und mit tollem Duft. Sie hat den Winter sehr gut ohne Schutz überstanden und fängt jetzt schon an, neu auszutreiben. Auf jeden Fall empfehlenswert!
schrieb über Red Eden Rose ® ()
Habe die Rose etwa 4Jahre, im ersten Jahr sehr schwachwüchsig, habe sie versetzt, wächst und blüht jetzt wunderbar, hat alles wieder aufgeholt, scheinbar passte Ihr der alte Platz nicht! Regen und schlechtes Wetter machen Ihr nichts aus. Kann man nur Empfehlen !!