Ayrshire Queen

Rambler(Historische Rose)


Farbe
weiß bis zartrosa getönt
Blüte
kugelig, gefüllt, mittelgroß
Duft
leicht duftend
Blühzeit
Juni bis Juli
Laub
mittelgrün
Wuchs
bildet lange, dünne Triebe
Züchter
Rivers, 1834 eingeführt
Ayrshire Queen ist eine sehr vitale und winterharte historische Ramblerrose; in Bäumen oder an Pergolen kletternd, verträgt sie auch halbschattige Standorte.
2 Erfahrungsberichte zu Ayrshire Queen

meine Dornröschenrose

Habe diese Rose 2007 an der Nordseite des Hauses ganz im Schatten gepflanzt.Ich wollte sie ursprünglich an einem Holzstützpfeiler hochziehen.Sie hat mittlerweile den kompletten Garten auf der Nordseite in der Höhe in der Breite und den Boden überwuchert.Sie blüht gerade,Rosen wohin mann schaut.Sie ist total unempfindlich.


Toll!

Ich habe sie unterschätzt! Aus "Versehen" gekauft, in ein unauffälliges, sehr sonniges Eckchen gepflanzt und ein paar Jahre vergessen. Heute kann ich es kaum erwarten, bis sie blüht und wandert einen Maschendrahtzaun entlang. Ich hätte sie besser inszenieren sollen: Romantisch, immer gesund und sehr zu empfehlen.

Ayrshire Queen
Baby Maskerade
Auf einen Blick ...

Duftstärke
Blattgesund
Frosthärte
öfterblühend
nur einmal blühende Pflanze.
Wuchshöhe
700 cm
Wuchsbreite
cm
Stückpreise

16,40 EUR
1-4 Stk.
16,00 EUR
5-9 Stk.
15,60 EUR
10-19 Stk.
15,20 EUR
20-49 Stk.
14,80 EUR
ab 50 Stk.